Helmut Helmes - Grün

Neue Werke auf Leinwand und Papier   

 

7. September – 25. Oktober 2019

 

Eröffnung in Anwesenheit des Künstlers

 

7. September, um 17 Uhr

 

Zur Ausstellung sprach: Jürgen Weichardt

 

 

 


 

HELMUT HELMES

 

1949              in Lohne / Oldenburg geboren

1980 - 1981  Fachhochschule für Gestaltung, Osnabrück

2007 - 2013  Lehrauftrag für Malerei an der Universität Vechta

2001              Sonderpreisträger Lucas-Kranach-Preis, Kronach

 

Helmut Helmes lebt und arbeitet als freier Künstler in Vechta.

 
Arbeiten in öffentlichen Sammlungen:

Stadtwerke Bremen • Graphothek Bremen • Stadt Vechta (Rathaus) • Stadtsparkasse Erfurt • Artothek Vechta • Artothek Oldenburg • Stadt Lohne (Rathaus) • Landkreis Grafschaft Bentheim • Volksbank Cloppenburg • Im Norden - Die Kunstsammlung der LzO • Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Sitz Oldenburg 

 

 


 

 

"Dickicht", Öl auf Leinwand, 2019, 200 x 180 cm
"Kauderwelsch", Öl auf Leinwand, 2018-2019, 130 x 160 cm
"Vivarium", Öl auf Leinwand, 2019, 180 x 160 cm

 


 

 

"Laichen", Öl auf Leinwand, 2015-2018, 90 x 100 cm
"Brecher", Öl auf Leinwand, 2019, 100 x 140 cm

 


 

 

"Bruchkante", Öl auf Leinwand, 2019, 120 x 140 cm
"Variation II", Öl auf Leinwand, 2019, 140 x 190 cm

 


 

 

"Solist", Öl auf Leinwand, 2019, 50 x 100 cm
"Affe - Grün", Öl auf Leinwand, 2019, 40 x 50 cm

 


 

 

"Tümpel", Öl auf Leinwand, 2019, 150 x 170 cm
"Dünenstück", Öl auf Leinwand, 2019, 150 x 170 cm