SOMMERAUSSTELLUNG  2019

22. Juni – 16. August

 

Malerei, Grafik und Skulpturen von

 

Matthias Garff Sonja Koczula Susanne Maurer

Brigitte Riesebrodt Marc Taschowsky

  

Eröffnung ist am Samstag, 22. Juni, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr

 


 

 

Es folgen Informationen zu den Künstlerinnen und Künstlern sowie Abbildungen einiger ausgestellter Werke:

 


 

 

 

Matthias Garff


1986                geboren in Solothurn, Schweiz
2008 - 2015   Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden. Fachklasse Prof. Grossarth
                         Meisterschülerstudium, Prof. Dammbeck

Ausstellungen in Stuttgart, Dresden, Leipzig, Oldenburg, Berlin, Görlitz, Buenos Aires. Seine Werke sind u.a. in Privatsammlungen in Dresden, der Sammlung Skulpturengarten Weisser Hirsch und der Sammlung des Museums Bautzen vertreten.

 

Der Künstler lebt und arbeitet in Leipzig.

 

 

"Buchfink", Leder, Karton, Holz, Aluminium, Farbe, 2017, 62 x 30 x 75 cm
„Wanze“, Zellstoff, Holz, Metall, Lack Bienenwachs, 2017, 95 x 24 x 18 cm
„Silberner Käfer“, Versilbertes Blech, Zaponlack, Schrauben, Nieten, 2017, 80 x 40 x 25 cm
„Insektenkasten“ Mai II, Fundmaterial, Draht, Nägel, Eichenholzkasten, 2019, 30 x 40 x 4 cm
„Insektenkasten“ Mai III, Fundmaterial, Draht, Nägel, Eichenholzkasten, 2019, 30 x 40 x 4 cm

 


 

 

 

Sonja Koczula

 

1976 in Osnabrück geboren.

Magisterstudium Kunst und Literaturwissenschaften an der Universität Osnabrück mit Abschluss Magistra Artium M.A.

Malerei und Zeichnung bei Prof. E. Hegert und Prof. Dr. H. Girke, Druckgrafik bei Prof. Th. Rohrmann.

Seit 2003 zahlreiche internationale und nationale Ausstellungen.

Sonja Koczula ist seit 2007 Künstlerin der Yehudi-Menuhun-Stiftung, Deutschland.

 

Die Künstlerin lebt und arbeitet in Hamburg und Lüneburg.

 

 

M5-1, Mischtechnik auf Leinwand, 2018, 150 x 140 cm
M5-2, Mischtechnik auf Leinwand, 2018, 150 x 140 cm
E3-1, Mischtechnik auf Leinwand, 30 x 30 x 6 cm, 2019
E3-2, Mischtechnik auf Leinwand, 30 x 30 x 6 cm, 2019
E3-3, Mischtechnik auf Leinwand, 30 x 30 x 6 cm, 2019
E3-4 Mischtechnik auf Leinwand, 30 x 30 x 6 cm, 2019
E3-5 Mischtechnik auf Leinwand, 30 x 30 x 6 cm, 2019

 

 

 

Susanne Maurer

 

1972     in Wolfenbüttel geboren

1992     Hochschule für Bildende Künste Braunschweig bei Prof. Hartmut Neumann und Prof. Arved D. Gorella
        
2000     Meisterschülerin

Seit 1994 zahlreiche Ausstellungen und öffentliche Ankäufe.

Susanne Maurer lebt und arbeitet in Berlin.

 

 

 

Acryl, Wachs und Öl auf Leinwand, 2018
140 x 138 cm
2018 Dezember #1, Öl und Acryl auf Leinwand, 95 x 90 cm
2018 Dezember #2, Acryl auf Leinwand, 95 x 100 cm

 


 

 

 

Brigitte Riesebrodt

 

1948            geboren in Oldenburg
1970-1975  Studium der Pädagogik und Psychologie in Heidelberg
1983-1989  Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Prof. Helmut Sturm
1990-2013  Die Künstlerin lebt und arbeitet in Chicago und in Radda, Italien.

Seit 1989 zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und den USA

von 1990 bis 2011 lebte und arbeitete Brigitte Riesebrodt als freie Künstlerin in Chicago, USA

 

seit 2011 lebt und arbeitet die Künstlerin in Berlin und Radda, Italien                 

 

 

"Roma" I + II, Öl und Wachs auf Leinwand, 2018, Diptychon, 100 x 200 cm
"Viewfinder" I, Öl und Wachs auf Leinwand, 2018, 100 x 100 cm
"Viewfinder" II, Öl und Wachs auf Leinwand, 2018, 100 x 100 cm

 


 

 

Marc Taschowsky

 

1972                in Frankfurt am Main geboren, in Dortmund aufgewachsen

1996-2001      Studium an der Hochschule für Bildende Künste in

                        Braunschweig bei Prof. Hermann Albert


2002                Diplom Freie Kunst
2013                Internationales Malersymposium, Dunaharaszti, Ungarn

 

Seit 2002 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen.

 

Der Künstler lebt und arbeitet in Berlin.

 

 

 

"Das Tier", Öl auf Leinwand, 2018, 100 x 100 cm
"Kermit", Öl auf Leinwand, 2018, 200 x 160 cm
"Jaguar", Öl auf Leinwand, 2019, 120 x 200 cm