Zu den Arbeiten der Künstlerin

Der Mensch ist Ausgangspunkt im künstlerischen Schaffen von Tamara Suhr. Ihre figürlichen Arbeiten sind eine Mischung aus tiefem Ernst, Ironie und feinem Humor. Bei der Auswahl der Materialien für ihre Skulpturen greift die Künstlerin  häufig auf Fundstücke wie alte Hölzer, ausgediente Werkzeuge, Alltagsgegenstände oder Blei zurück, die sie dann sparsam ergänzt oder ausmodelliert und somit neue eigenwillige Menschenbilder erschafft.

Tamara Suhr

1968 geboren in Tübingen
1988-1989 Studienaufenthalt in Italien
1989-1991 Studium an der Freien Kunstschule Nürtingen
1992-1998 Studium der Bildhauerei an der Hochschule für
Künste, Bremen bei Prof. Bernd Altenstein
1998-1999 Meisterschülerin bei Prof. Bernd Altenstein

Seit 1994 zahlreiche Ausstellungen in Galerien in Deutschland, Schweiz und den Niederlanden.

 

Tamara Suhr lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Ludwigsburg, Baden-Württemberg.

Die Künstlerin ist seit 1998 mit ihren Arbeiten in unserer Galerie vertreten.

 

 

 

"Träumer", Bronzeplastik, 2017, Auflage: 12 Exemplare, Höhe: 49 cm
"Vaterglück", Bronzeplastik, 2017, Auflage: 12 Exemplare, Höhe: 56,5 cm
"Mädchen", Bronzeplastik, 2016, Auflage: 12 Exemplare, Höhe: 42 cm
"König", Bronzeplastik, 2013, Auflage: 12 Exemplare, Höhe: 80 cm
"Für Dich!", Bronzeplastik, 2017, Auflage: 20 Exemplare, Höhe: 14 cm
"Ausflug", Bronzeplastik, 2017, Auflage: 20 Exemplare, Höhe: 8 cm
"Jojo-Spielerin", Bronzeplastik, 2016, Auflage: 12 Exemplare, Höhe: 12 cm
"Junge mit Vogel", Bronzeplastik, 2017, Auflage: 20 Exemplare, Höhe: 12 cm
"Seilspringerin", Bronzeplastik, 2017, Auflage: 20 Exemplare, Höhe: 14 cm
"Mädchen mit Luftballon", Bronze, Kunststein, 2017, Auflage: 20 Exemplare, Höhe: 5,5/23
cm
"Junge mit Luftballon", Bronze, Kunststein, 2017, Auflage: 20 Exemplare, Höhe: 12/23 cm