Wolfgang Binding

Prof. Wolfgang Binding
1937 in München geboren
1957-1959 Steinbildhauer-und Steinmetzlehre an der Dombau-Fachschule in Köln
1959-1963 Studium der Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschüler bei Prof. Szèkessy
1963-1965 DAAD-Stipendium mit Studienaufenthalten in Alexandria und Kairo
1965-1975 Assistent bei Prof. Elmar Hillebrand
1975-1976 Gastprofessur an der Northern Michigan University, USA
1976-1993 Professor für Bildhauerei an der Fakultät für Architektur der Rheinisch Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen.

Seit 1993 freie Tätigkeit als Bildhauer in Eynatten, Belgien  

Der Künstler ist seit 1998 ständig mit seinen Arbeiten in der galerie kunstück vertreten.  

 

 

"Schreieneder Esel", Bronzeplastik, 2014, Höhe: 24 cm. Auflage: 12 Exemplare
"Laufender Fuchs", Bronzeplastik, 2013, Länge: 48 cm.
Auflage: 12 Exemplare