Wolfgang Troschke

1947 geboren in Helmarshausen
1966 - 1970 Studium an der Werkkunstschule Münster
1978 - 2010 Professur an der Fachhochschule Münster
seit 1993 Atelier in Deia, Mallorca

Seit 1967 zahlreiche Ausstellungen in Deutschland, Europa und Japan.

 

Wolfgang Troschke erhielt zahlreiche internationale Preise für seine druckgrafischen Arbeiten, u.a. der Internationalen Grafik-Biennalen in Krakau und Tokyo im Jahr 1976. In den Jahren 1984 und 1986 den Preis der Grafik-Biennale in Bradport, sowie 2001 den Preis der Bharat Bhavan International Biennal of Print-Art in Bhopal-India.

 

Der Künstler lebt und arbeitet in Münster.  

 

Wolfgang Troschke ist seit 2013 mit seinen Werken in der Galerie vertreten.

 

 

 

August 2011, Mischtechnik auf Leinwand, 190 x 260 cm
Ohne Titel, Lithographie, Siebdruck, 2012, 75 x 60 cm
Ohne Titel, Lithographie, Siebdruck, 2012, 75 x 60 cm
Ohne Titel, Mischtechnik auf Bütten, 25 x 25 cm
26. Februar 2017, Mischtechnik auf Bütten, 25 x 25 cm
20. 2. 2017, Mischtechnik auf Bütten, 25 x 25 cm