anderswo ist hier

 

28. September - 2. November 2013

 

 

Zur Ausstellung sprach: Dr. Irmtraud Rippel-Manß

 

 


 

J U L I A   S I E G M U N D 

 

geboren 1974 in Friesoythe, Südoldenburg

Studium an der Universität Osnabrück und an der

Akademie der Bildenden Künste in Wien.

 

Die Künstlerin lebt und arbeitet in Nordhorn und Münster.

 

Preise:

 

1995              Piepenbrock-Kunstförderpreis für Druckgrafik

1998              Piepenbrock-Kunstförderpreis fürMalerei

1998              Preis der Kunst- und Kulturstiftung GM-Hütte

2009 + 2011  Preis "Kultur prägt" des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Ausstellungen  (Auswahl):

 

2013    Hommage für Maria-Theresia Piepenbrock,

            Ausstellung der Preisträger, Schloss Osnabrück

            Kunstpreis "Im Namen der Lippischen Rose", Burg Horn, Bad Meinberg

            "WASSERBAD", Installation mit Martina Lückener, La Folie, Ostbevern

2012    "small but beautiful", Galerie KOELN-ART, Köln

            "aufgelesen", Kunstkreis Meppen, (E)

            SCHAUfenster der Region, Kunsthalle Wilhelmshaven

            20 Jahre Galerie Kunstück, Oldenburg

            "silence", Kunstverein Kaponier, Vechta (E)

            "Unter Hochdruck", Galerie KOELN-ART, Köln

2011    "StilleSchattenStriche", Galerie plan.d, Düsseldorf

             "druckbar", Graphikwerkstatt Köln

             Sommerausstellung, Galerie Kunstück, Oldenburg

             8. Niedersächsische Grafik-Triennale, Schloss Bevern

2010    "luftholen und schnurspringen",

             Galerie Siedenhans & Simon, Gütersloh (E)

             Offene Ateliers am Hawerkamp, Münster

             IM NORDEN, Landesmuseum Oldenburg

             Große Kunstausstellung Halle, Kunsthalle Villa Kobe

             "Neue Werke", Artothek der Stadt Oldenburg

             Galerie Grabenheinrich, Gütersloh

2009    Nord Art 09, Rendsburg

            MeerKunstRaum, Bad Rehburg

            "hirschgehege und leuchtturm", Kunstverein Greven (E)

            "TOP SECRET", Kunsthalle Wilhelmshaven

            Galerie Pohlkötter, Münster

            "Tierisch gut", Galerie Grabenheinrich, Gütersloh

2008    "Allerleirauh" Karl Ludwig Böke-Museum, Leer (E)

            "Vier Künstler in vier Häusern", mit Ralf Lake,

             Burchard Vossmann und Norbert Bücker, Rathaus Friesoythe

            "Langenachtderkunst", Galerie Grabenheinrich, Gütersloh

            Galerie Bach und Partner im Marks, Hamburg

            "Wasser-H2O", Künstlerhaus Bergedorf, Hamburg

            Galerie Pohlkötter, Münster

2007    Galerie Bach und Partner bei Roland Berger, Frankfurt (E)

            "Idylle", Holperdorp - Die Elfte

            Galerie Bach und Partner, Hamburg

            Galerie Lindern, Kulturwochen Lindern (E)

            Frühjahrssalon am Hawerkamp, Münster

2006    Galerie Grabenheinrich, Gütersloh

            "Zeitnah", Sammlung der Treuhand Oldenburg

            Symposium "Junge Kunst", Volksbank Gütersloh

            Galerie Werkstatt Uekermann, Köln (E)

2005    "So weit der Himmel blau ist", Kunstfoyer am Langenweg,

            Oldenburg (E)

            Niedersächsische Grafik-Triennale, Schloss Bevern

            Foyer für junge Kunst, Hannover (E)

2004    Internationale Nord Art, Rendsburg

2003    Galerie im Rathaus Friesoythe (E)

            Kulturwochen Lindern

2002    Galerie Lindern

            Universität Istanbul

2001    "Malerei mal drei", Schloss Hüffe

2000    Galerie Lindern (E)

            Kunstverein Fürstenau (E)

1999    "Zirkelschlag - Junge Kunst aus Osnabrück", Kunstverein Cloppenburg

1998     Rathausgalerie Osnabrück (E)

1997     "Neue Grafik", Akademie der bildenden Künste, Wien

 

(E = Einzelausstellung)

 

 

Arbeiten von Julia Siegmund befinden sich in folgenden Sammlungen:

 

- Sammlung Hartwig Piepenbrock, Berlin

- Kunstsammlung IM NORDEN der Landessparkasse zu Oldenburg

- Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland

- Grafische Sammlung der Universität Osnabrück und der Uniklinik Münster.

 

 

 

Es folgen einige Bilder  aus der Ausstellung:


 

Die Gärten sind nicht verloren, 2013, Mischtechnik auf Maltuch, 150 x 200 cm

 


anderswo ist hier, 2013, Mischtechnik auf Maltuch, 110 x 130 cm

 


 

 

überall ist nirgends, 2013, Mischtechnik auf Maltuch, 100 x 140 cm

 


Licht aus, 2013, Mischtechnik auf Maltuch, 110 x 130 cm

 


Ach, wenn du die Wolken, 2013, Mischtechnik auf Maltuch, 100 x 140 cm

 


überall ist nirgends, 2013, Mischtechnik auf Maltuch, 100 x 140 cm

 


niemand hat mich gerufen (4 + 2), 2013, Mischtechnik auf Holz, 60 x 40 cm

 


heute Morgen (1 - 6), 2013, Mischtechnik auf Holz, 50 x 50 cm

 



anderswo ist überall, 2013, Radierung/Hochdruck, 100 x 70 cm

 


Ohne Titel, 2013, Radierung/Hochdruck, 57 x 78 cm

 


Ohne Titel, 2013, Radierung/Hochdruck, 100 x 70 cm

 


dein lilienweißes Haus, Radierung/Hochdruck, 78 x 57 cm