Mathias Kadolph + Armin Weinbrenner

26. Februar bis 9. April 2011  

Eröffnung: Samstag, 26. Februar 2011, um 17 Uhr  

Zur Ausstellung sprach: Dr. Stephan Trescher, Kunsthistoriker, Münster  

Mathias Kadolph

1957 in Hannover geboren
Architekturstudium an der Universität Hannover
1982-1988 Studium der freien Künste (Plastik) an der Fachhochschule
für Kunst und Design in Hannover
2009 Gastdozent an der internationalen Sommerakademie in Dresden
Mitglied bei sculpture network

Der Künstler lebt und arbeitet seit 2002 in Hamburg.

„Rondo“, Pappel, weiß gefasst, 2010, 128 x 108 x 98 cm (Ansicht 1)
„Rondo“, Pappel, weiß gefasst, 2010, 128 x 108 x 98 cm (Ansicht 2)
"Balance", Pappel, 2008, 85 x 83 x 58 cm
"Niel", Eiche, gekalkt, 2008, 52 x 50 x 50 cm
"Wandlung", Ahorn, weiß gefasst, 2008, 84 x 67 x 65 cm
"Valse", Pappel, 2008, 88 x 76 x 65 cm
"Maskerade", Eiche, gekalkt, 2005, 110 x 30 x 25 cm
 

Armin Weinbrenner

1965 in Siegen geboren
1986-1992 Studium an der Fachhochschule Münster, Fachbereich Design
Examen bei Prof. Wolfgang Troschke
ab 1993 freischaffender Maler und Holzschneider mit Atelier in Köln

Der Künstler lebt und arbeitet seit 2004 in Münster.

Ohne Titel, Öl auf Acrylglas, 2011, 115 x 160 cm
Ohne Titel, Öl auf Acrylglas, 2011, 115 x 160 cm
Ohne Titel, Öl auf Acrylglas, 2011, 115 x 160 cm
Ohne Titel, Mischtechnik auf Holz, 2010/2011, 110 x 200 cm
Ohne Titel, Mischtechnik auf Holz, 2010/2011, 110 x 200 cm
Ohne Titel, Mischtechnik auf Holz, 2011, 92 x 140 cm
Ohne Titel, Mischtechnik auf Holz, 2011, 100 x 124cm
Ohne Titel, Mischtechnik auf Holz, 2010, 160 x 120 cm